www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Li-Io: neeoRack

neeoRack ist ein Batteriespeichersystem der Firma AKASOL. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Darmstadt und wurde 2008 aus dem dem Verein Akasol e.V. und der Schulz Group gegründet. Die Vereinsgeschichte geht bis in das Jahr 1989 zurück. In dieser Zeit wurden Weltmeisterschaften im Bereich der Rennsolarmobile gewonnen. Heute entwickelt das Unternehmen Elektromobilitätslösungen und Batteriespeichersysteme.

Das Speichersystem neeoRack

neeoRack ist eine stationäre Lithium-Ionen-Batterie, die zum Schaltschrankeinbau konzipiert ist. Dies soll eine äußerst einfache und schnelle Montage des Speichers gewährleisten. Auf Grund des Aufbaus als Rack ist der Speicher sehr gut durch weitere Module erweiterbar. Diese Bauweise wird dann unter der Bezeichung NeeoSystem geführt. Bei dem Speicher handelt es sich um eine reine Batterieeinheit mit integriertem Batteriemanagementsystem (BMS). Für die Nutzung werden daher weitere Komponenten, z. B. Inselwechselrichter und Laderegler benötigt.

Technische Daten

Die Einheit neeoRack ist von der Speichergröße betrachtet für Privathaushalte dimensioniert. Bei einer Systemspannung von 48V beträgt die Nennkapazität 5,5kWh. Es darf aber nur bis zu einer Entladetiefe von 80% Energie aus der Batterie entnommen werden. Dies führt zu einer nutzbaren Energie von 4,4kWh. Da ein Privathaushalt in den Nachtstunden ca. 2-3kWh benötigt, ist dieser Speicher vorwiegend zur Überbrückung der Nachtstunden ausgelegt. Durch Erweiterung mit mehreren Racks sind jedoch größere Speicherkapazitäten möglich. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass eine nachträgliche Erweiterung auf Grund der Batteriealterung schwierig ist. Es muss von Anfang an eine ausreichende Dimensionierung des Batteriespeichers durchgeführt werden. Da es sich um einen reinen Batteriespeicher handelt ist es von den nachgeschalteten Komponenten abhängig, ob ein ein-, bzw. dreiphasiger Betrieb möglich ist. Der Anschluss am Batteriespeicher selbst ist ein Gleichspannungsanschluss. Die Nennleistung beträgt 5 kW, bzw. 15kW für maximal 10s. Die zulässige Batterietemperatur liegt zwischen -10 und +50°C, wobei nach Möglichkeit auf einen Betrieb bei Raumtemperatur geachtet werden sollte. Mit dem neeoRack lassen sich bei einer Entladetiefe von 80% bis zu 5000 Zyklen erzielen, bzw. eine kalendarische Lebensdauer von 20 Jahren. Die AKASOL GmbH gewährleistet für 10 Jahre.

Autarke Versorgung von Haushalten bis zu vier Personen

Die Lithium-Ionen-Batterie kann die Optimierung des Eigenverbrauchsanteils aus Photovoltaikanlagen gewährleisten. Auf Grund der geringen Speichergröße muss für eine autarke Lösung auf den Speicher NeeoSystem zurückgegriffen werden, wo maximal 5 neeoRack-Einheiten verbaut sein können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Tesla Roadster Creative Commons Creative Commons
Diese Grafik ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz Attribution ShareAlike 2.0
Quelle: Wikipedia
Button e-Tankstelle suchen Visual Concepts - Fotolia.com