www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Lithium: E3/DC S10 - Das Hauskraftwerk

Das Unternehmen E3/DC bietet verschiedene Speichersysteme auf Lithium Ionen Basis an. E3/DC hat seinen Sitz in Osnabrück und kommt vom Automobilzulieferer Karmann. Neben Speichersystemen bietet die Firma Lösungen für Elektromobilität an und hat unter der Bezeichnung Store2Market auch ein Konzept für ein virtuelles Kraftwerk im Programm.

Das Speichersystem S10 - Das Hauskraftwerk

Unter den Bezeichnungen S10 werden acht verschiedene Varianten von Lithium-Ionen-Speichern angeboten. Die Zellen stammen vom Hersteller Panasonic. Diese sind wartungsfrei, sicher und langlebig. Es handelt sich um AC- und DC-gekoppelte Systeme mit dreiphasiger Leistungsmessung.

Technische Daten des Speichers S10 - Das Hauskraftwerk

Die Varianten unterscheiden sich hinsichtlich der Leistungsfähigkeit der Systeme.

DC-Systeme:

  • S10SP40 hat eine Batterienennkapazität von 4,05-8,1 kWh und wird für eine PV-Leistung von 4800 W empfohlen. Die Ausgangsnennleistung des Wechselrichters beträgt 4000 W. Die Batterie darf mit maximal 1500 W am Netz betrieben werden.
  • S10P5002 hat ebenfalls eine Batterienennkapazität von 4,05-8,1 kWh und wird für eine PV-Leistung von 5800 W empfohlen. Die Wechselrichternennleistung beträgt 4200 W. Die Batterie darf mit maximal 1500 W am Netz betrieben werden.
  • S10E5 weist eine Batterienennkapazität von 4,05-13,8 kWh auf und ist für eine PV-Leistung von 5500 W ausgelegt. Der Wechselrichter kann 5000 W nominal leisten. Die Batterienennleistung beträgt maximal 3000 W.
  • S10E8 weist eine Batterienennkapazität von 4,05-13,8 kWh auf und ist für eine PV-Leistung von 8800 W ausgelegt. Der Wechselrichter kann 8000 W nominal leisten. Die Batterienennleistung beträgt maximal 3000 W.
  • S10E12 weist eine Batterienennkapazität von 4,05-13,8 kWh auf und ist für eine PV-Leistung von 13200 W ausgelegt. Der Wechselrichter kann 12000 W nominal leisten. Die Batterienennleistung beträgt maximal 3000 W.
AC-Systeme:
  • S10E AC wird AC-gekoppelt und hat eine Nennkapazität der Batterie von 5,1-10,2 kWh. Die Wechselrichternennleistung wird mit 3000 W angegeben, ebenso die Batterieleistung.
Hybrid-Systeme:
  • S10H-E5 hat eine Batterienennkapazität von 5,1-10,2 kWh und kann mit einer Photovoltaikanlage von maximal 5500 W kombiniert werden. Der Wechselrichter hat eine Eingangsleistung von 3000 W und eine Ausgangsleistung von 5000 W. Die zulässige Batterieleistung wird mit 3000 W angegeben.
  • S10H-E8 hat eine Batterienennkapazität von 5,1-10,2 kWh und kann mit einer Photovoltaikanlage von maximal 8800 W kombiniert werden. Der Wechselrichter hat eine Eingangsleistung von 3000 W und eine Ausgangsleistung von 8000 W. Die zulässige Batterieleistung wird mit 3000 W angegeben.
  • S10H-E12 hat eine Batterienennkapazität von 5,1-10,2 kWh und kann mit einer Photovoltaikanlage von maximal 13200 W kombiniert werden. Der Wechselrichter hat eine Eingangsleistung von 3000 W und eine Ausgangsleistung von 12000 W. Die zulässige Batterieleistung wird mit 3000 W angegeben.
Für alle Varianten werden mehr als 4500 Vollzyklen vom Hersteller angegeben und eine zulässige Umgebungstemperatur von +5°C bis +35°C.

Weitere Informationen zum Stromspeicher S10- Das Hauskraftwerk

E3/DC bietet neben dem Speicher Lösungen an, um Elektrofahrzeuge mit in das Netz integrieren zu können. Außerdem sind umfangreiche Visualisierungsmöglichkeiten verfügbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Tesla Roadster Creative Commons Creative Commons
Diese Grafik ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz Attribution ShareAlike 2.0
Quelle: Wikipedia
Button e-Tankstelle suchen Visual Concepts - Fotolia.com