www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Die wichtigsten Infos und Hintergründe zu Ladestationen

Für die erfolgreiche Einführung von Elektrofahrzeugen in das tägliche Verkehrsgeschehen sind Ladestationen unerlässlich. Diese müssen zum einen bei einer Langstreckennutzung des Fahrzeugs eine schnelle Wiederaufladung und kurze Wartezeiten gewährleisten, zum anderen sollte diese im Kurzstreckenbetrieb eine möglichst kostengünstige Lösung zur Wiederaufladung zu Hause bieten. Hieraus ergeben sich schon die zwei momentan gängigen Grundkonzepte für Tankstellen für Elektroautos: langsame Ladung oder schnelle Ladung der Akkus. Das Thema Ladetechnik wird deshalb genauso wie das Thema der möglichen Lade- bzw. Bezahlsysteme beim Kauf von Elektroautos maßlos unterschätzt und stattdessen viel zu sehr auf die reine Reichweite, die Ladedauer und den Preis bzw. sonstiger weniger alltagsrelevanter Kaufkriterien reduziert. Eine fundierte und unabhängige Beratung zu diesem Thema ist deshalb von entscheidender Bedeutung, um im Alltagsgebrauch dann keine böse Überraschung zu erleben.

Ladegeräte bzw. Wallboxen und Ladetechnik für Elektrofahrzeuge

Im Allgemeinen sind im Lieferumfang von Elektrofahrzeugen bereits Ladegeräte bzw. ev. eine Wallbox enthalten, die eine Aufladung an einer haushaltsüblichen Schuko-Steckdose ermöglichen. Die Leistung einer solchen Steckdose ist allerdings bauartbedingt auf maximal 3600W begrenzt. Dies führt zu längeren Ladezeiten von ca. 6-10 Stunden. Im Alltagsbetrieb, z. B. Fahrt zur Arbeitsstelle, stellt dieser Ladevorgang eine ausreichende Lösung dar, da nach Rückkehr das Fahrzeug bis zum nächsten Morgen geladen werden kann. Zudem ist durch die geringe Ladeleistung eine Schonung der Batterien gegeben.

Längere Fahrten mit E-Autos und die Ladekonzepte

Für eine längere Fahrt ist diese Wartezeit jedoch kaum akzeptierbar. Hierfür sind andere Ladekonzepte notwendig. Entsprechend bietet sich eine Ladung an der Ladestation an, die über einen Drehstromanschluss verfügt. Diese bieten bei einem entsprechenden Anschluss z. B. mit 22kW Ladeleistung eine kurze Ladezeit von 1-2 Stunden. Solche Ladestationen sind zum Beispiel ideal an Einkaufszentren, Gaststätten usw. Zu beachten ist jedoch, dass die Installation einer solchen Ladestation nicht überall möglich ist, da der Stromanschluss hierfür ausgelegt sein muss. Außerdem gibt es unterschiedliche Ladestecker bzw. Anschlüsse für unterschiedliche E-Autos. Der Auswahl eines bestimmten E-Autos hat entsprechend zur Folge dass man nur an bestimmten Ladestationen tanken kann. Um im Alltagsgebrauch eine maximale Flexibilität und Reichweite zu erlangen die nicht durch den Typ des Ladesteckers begrenzt wird sollte man sich auch hier ausführlich Gedanken machen bzw. sich intensiv neutral beraten lassen.

Um die Wartezeit weiter verkürzen zu können, gibt es noch die Möglichkeit das Fahrzeug mit Gleichstrom zu laden. Hier ist das Unternehmen Tesla sehr aktiv. An strategisch wichtigen Punkten, z. B. Autobahnen und Raststätten, werden Ladestationen aufgebaut, die mit sehr hoher Leistung das Fahrzeug innerhalb kürzester wiederaufladen. Es werden Ladeleistungen von bis zu 120 kW benötigt. Diese erfordern einen ausreichend dimensionierten Stromanschluss. Bei hohen Ladeleistungen ist zu beachten, dass die Lebensdauer der Batterien im Elektrofahrzeug eventuell verkürzt werden kann.

Fehlende Standards beim Laden von E-Autos

Neben den technischen Voraussetzungen führen unterschiedliche Konzepte der Ladesysteme ebenfalls zu Schwierigkeiten. Nicht jede Ladestation kann vom jedem Fahrzeug genutzt werden. Einige Fahrzeughersteller erlauben nur eine Aufladung an vorgegebenen Ladestationssystemen. Teilweise muss man zudem noch registriert sein, um die entsprechende Stromtankstelle nutzen zu können. Dies ist oftmals mit Grundgebühren verbunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Tesla Roadster Creative Commons Creative Commons
Diese Grafik ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz Attribution ShareAlike 2.0
Quelle: Wikipedia
Button e-Tankstelle suchen Visual Concepts - Fotolia.com