www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Tankstellen im Umbruch!?

Das Wort Tankstelle ist eine verbale Umschreibung, für eine stationäre Einrichtung, an und in der Straßenfahrzeuge mit Kraftstoff betankt werden können. Aber das ist mehr der Vergangenheit zuzuordnen. Denn Tankstellen der traditionellen Aufmachung gibt es nur noch wenige. Die meisten Tankeinrichtungen sind richtige Multitalente. Denn mit Treibstoff selbst verdienen die Tankstellenpächter wenig. Der größte Anteil des Preises für Kraftstoff geht an den Staat in Form von ganz unterschiedlichen Steuern. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass neben den schon gängigen Autowäschen auch Einkaufswünsche an einer Tankstelle erfüllt werden. Waren des täglichen Bedarfs sind ebenso keine Seltenheit mehr, wie ein kleines Präsent für zwischendurch. Seit längerer Zeit wird auch dem Gaumenschmaus des Tankkunden Rechnung getragen. Verschiedene Angebote in Sachen Speisen und Getränke sind gängige Praxis.

Veränderungen der Tankstellen

Aber auch einer modernen Gesellschaft kann sich keine Tankstelle verschließen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine private und freie Tankstelle handelt, oder um eine markenbezogene Tankstelle. Die modernen Änderungen spiegeln sich nicht nur in der Tankstelle wieder, sondern auch an den Zapfsäulen. Vieler Orts sind bereits einige traditionelle Zapfsäulen verschwunden, und durch Möglichkeiten der Betankung mittels Gas gewichen.

Tankstelle
Tankstelle - Heino Pattschul - Fotolia.com

Tankstellen für Elektroautos

Und wenn ein kleiner Blick in die nächst gelegene Zukunft gestattet sei, die kommende Revolution von Autoantrieben mittels Elektromotor wird völlig neue Akzente nach sich ziehen. Die Technik ist im Wesentlichen fast soweit, dass Fahrzeuge der PKW Klasse Serienreife besitzen und auch Reichweiten gut definiert werden können, aber ein großes Problem besteht noch mit der zeitnahen Aufladung. Es wäre natürlich auch sinnvoll, wenn der Strom für die Akkus dann nicht aus fossilen Brennstoffen stammt, sondern aus ökologisch sinnvollen Ausgangsprodukten oder Herstellung erfolgt.

An einigen Orten werden schon Stromtankstellen installiert, so auch an Bahnhöfen. Man darf aber nicht davon ausgehen, dass der Nutzer, während er seine Zugfahrt unternimmt sein Auto aufladen kann. Denn dafür müsste man ja alle Stellplätze mit einer Aufladestation versehen. Wie die Lösung am Ende auch aussieht, wichtig ist eine schnelle Aufladung der Akkus zu erzielen. Oder man geht zum Tausch der Akkus über.

Und genau an diesen Punkten könnten die bisher bekannten Tankstellen wieder ihre Rolle übernehmen. Vor allem wenn noch eine ganze Zeit Fahrzeuge mit Hybridantrieb unterwegs sind. Sie sollten das sein was sie bereits schon heute sind. Ein Dienstleister mit einem Service rund um das Thema Auto und den Menschen, die sie fahren.

tanksaeule
Tanksäule - Pixel - Fotolia.com

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Tankstelle Quelle: Heino Pattschull - Fotolia.com
Tanksäule Quelle: Pixel - Fotolia.com