www.stromtankstellen.eu
Home Login Impressum Datenschutz
 
Hybrid-Auto Hybrid-Fahrzeug Energie-Fahrzeug Strom-Auto Tanken mit Strom

Laden mit Eigenstrom

Die Kosten für das Laden von Elektrofahrzeugen variieren sehr stark. Während das Laden an öffentlichen Ladestationen mit teilweise bis zu einem Euro pro Kilowattstunde zu Buche schlägt, ist das Laden zu Hause an der Steckdose bei einem Strompreis von rund 27 Cent/kWh relativ günstig. Noch besser haben es Besitzer von Photovoltaik- oder Windkraftanlagen. Die Vergütung dieser Stromerzeuger liegt bei weniger als der Hälfte des Strompreises. Hier bietet es sich an, den überschüssigen Strom aus der Anlage zur Ladung eines Elektroautos zu nutzen. Dies führt zu Kosten von gerade einmal 1-2€ pro 100 km.

Energieversorgung der Zukunft – Netzautarkie und Eigenstrom

Wenn man die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität intelligent miteinander verknüpft (z.B. die Kombination von PV-Strom, Stromspeicher, Wärmepumpe und Mini-BHKW, E-Auto) ist bereits mit heute verfügbaren Technologien und unter der Voraussetzung einer gewissen Mindestgröße einer Immobilie eine autarke Energieversorgung wirtschaftlich darstellbar und damit auch die Nutzung von Eigenstrom. Da Unternehmen üblicherweise einen deutlich höheren Energieverbrauch haben ist diese Art der autarken Energieversorgung und die Nutzung von Eigenstrom – auch und gerade zum Tanken – für Firmen eher noch interessanter.

Technische Voraussetzungen für das Laden mit Eigenstrom

Für das Laden mit Eigenstrom gibt es zwei verschiedene Varianten. Zum einen gibt es den Weg der manuellen Ladung. Dies bedeutet, dass das Elektrofahrzeug zum Laden eingesteckt wird, wenn man weiß, dass gerade genügend Energie von der Photovoltaik- oder Windkraftanlage produziert wird. Dies erfordert jedoch einiges an Erfahrung und Geschick, um das System optimal nutzen zu können. Zudem muss der Nutzer selbst den richtigen Ladezeitpunkt bestimmen. Alternativ gibt es ein automatisches Lademanagement, welches sich immer mehr etabliert. Hierzu ist eine Messtechnik im Bereich des Hausanschlusses notwendig. Diese erfasst die Höhe des vorhandenen Überschusses und generiert einen Sollwert für das Ladegerät des Elektroautos. Das Elektroauto lädt an Hand des Sollwerts mit variabler Ladeleistung. Im Idealfall wird der komplette Überschuss genutzt, aber kein Bezugsstrom vom Energieversorger zur Ladung des Fahrzeugs benötigt.

Technische Schwierigkeiten bei der Umsetzung

Bei der Umsetzung des sehr intelligenten Ladens kommt es bei einigen Fahrzeugen immer noch zu Schwierigkeiten. Die Hersteller lassen nur bestimmte Ladeleistungen zu. So kann es passieren, dass es eine Ladeleistungsuntergrenze gibt. Dies führt dazu, dass kleine Überschüsse aus der Photovoltaik- oder Windkraftanlage nicht genutzt werden können. Dies spielt besonders bei kleineren Stromerzeugungsanlagen eine entscheidende Rolle.

Diese Ausführungen zeigen auf dass es technologisch durchaus möglich und sinnvoll ist den Eigenstrom für das Betanken von Elektrofahrzeugen zu nutzen. Allerdings ist es wichtig dass man sich eine gute und möglichst neutrale Beratung einholt und zwar bei einem der aktuell noch sehr wenigen Spezialisten die sich mit diesem Thema auch wirklich auskennen.

Entlastung des Stromnetzes

Durch ein intelligentes Ladesystem lässt sich sogar das Stromnetz entlasten. Wenn viele Elektrofahrzeuge beispielsweise während starker Sonneneinstrahlung laden hat das einen entlastenden Effekt auf das das Stromnetz. Regenerative Stromerzeuger müssten dann etwa ihre Einspeiseleistung nicht reduzieren und kostbare Energie wird sinnvoll genutzt. Dann ist es auch nicht mehr, oder nur mehr sehr viel weniger, erforderlich erneuerbare Energien in solchen produktionsstarken Phasen vom Netz zu nehmen und die erneuerbare Energie ungenutzt zu lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektro-Fahrzeuge Hybrid-Fahrzeug Volt-Fahrzeuge Hochleistungsbatterie Energie-Auto

 

Bild Quelle
Tesla Roadster Creative Commons Creative Commons
Diese Grafik ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz Attribution ShareAlike 2.0
Quelle: Wikipedia
Button e-Tankstelle suchen Visual Concepts - Fotolia.com